druckwerk
adresse passkreuz

     

In der Druckvorstufe werden die Texte erfasst, Daten übernommen und konvertiert, Tabellen und Formensatz erstellt, Bilder digitalisiert, optimiert und retuschiert. Satz und Bilder werden umbrochen, das heisst zu Seiten und Werken am Bildschirm druckfertig zusammengestellt.

Die in der Druckvorstufe arbeitenden Polygrafinnen und Polygrafen sind Profis mit Farben- und Flächensinn. Sie kennen die Schriften, gestalten mit typografischen Elementen und besitzen satz-, reproduktions- und drucktechnisches Wissen. Sie arbeiten im lokal vernetzten Computersystem, mit Scanner, Filmbelichter, Farbprinter, mit Farbplotter und -proofer. Je professioneller die Druckvorstufe, desto besser und problemloser der nachfolgende Druck und die Weiterverarbeitung.